Dritter Band des Ebersgönser Hobby-Historikers Werner Reusch mit Erzählungen von Zeitzeugen des Zweiten Weltkriegs erschienen

 

Drei in Ebersgöns einquartierte deutsche Soldaten mit ihrem Kochgeschirr zum Essenempfang (1940).

In der Hauptstraße, heute Zum Weißen Stein, marschieren drei in Ebersgöns einquartierte deutsche Soldaten mit ihrem Kochgeschirr zum Essenempfang. Links auf dem Bild von 1940 das Haus von „Spaiße“, Zum Weißen Stein 22, rechts „Hoibuks“, Nr.: 23.

Werner Reusch hat einen weiteren Band mit Berichten von Zeitzeugen herausgebracht, der einen Einblick über die Geschehnisse zur Zeit des Zweiten Weltkriegs in unserer Heimat ermöglicht. Mit den gesammelten Geschichten öffnet sich wieder ein Fenster in unsere direkte Vergangenheit, das Einblick bietet in dramatische Ereignisse aber auch alltäglichem aus unserer Heimatregion.

Weiterlesen

COVID-19: Feuerwehr Ebersgöns bietet Einkaufsdienst

Logo Feuerwehr EbersgönsDer Feuerwehrverein startet für die Risikogruppen der Ebersgönser Bevölkerung einen Einkaufsdienst.

Ab sofort können Angehörige einer Risikogruppe unter der zentralen Rufnummer (06447) 8867 202 oder per Mail an einkaufsdienst@feuerwehr-ebersgoens.de Lebensmittel und Dinge des täglichen Bedarfs bestellen.

Details dazu unter http://www.acw.li/…/Corona-Einkaufsdienst_FFW_Ebersgoens.pdf

Wer sich als Freiwilliger beteiligen möchte, kann sich ebenfalls gern unter den angegebenen Kontaktdaten melden.

5.000 Bäume für den Butzbacher Wald

Plakat zur Aktion 5.000 Bäume für Butzbach
Plakat zur Aktion 5.000 Bäume für Butzbach

Der Magistrat der Stadt Butzbach hat im Oktober 2019 beschlossen, dass in der Waldabteilung 5 im Stadtwald Butzbach (Gemarkung Pohl-Göns) ein „Bürgerwald“ entstehen soll. Auf einer ca. 1,5 Hektar großen Freifläche sollen nach dem Ausfall der Baumart Fichte ein Laubmischwald mit vornehmlich Eichen, Esskastanien und Kirschen entstehen. Im Rahmen des Prozesses „Für mehr Klimaschutz“ in Butzbach, wird diese Pflanzaktion im Bürgerwald als eine erste Maßnahme umgesetzt und zum Mitmachen und Spenden aufgerufen.

Mitpflanzen am Samstag, 21.03.20, 10-14 Uhr

Weiterlesen
1 2 3 4 5 61