Spendenaufruf für die Ebersgönser Vereine

Backhaus mit WeihnachtsbeleuchtungNachfolgend ein Spendenaufruf des Vereinsrings:

Ebersgönser Wappen mit Weihnachtsmütze„Sicherlich haben Sie es schon mitbekommen: Der diesjährige Weihnachtsmarkt muss leider ausfallen.
Für die Ebersgönser Vereine ist das – nach einem ohnehin sehr schwierigen Jahr – ein weiterer schwerer Schlag.
Die Organisation und Durchführung des Weihnachtsmarktes war stets dem ehrenamtlichen Engagement vieler Bürgerinnen und Bürger und der Spendenbereitschaft der ansässigen Unternehmen zu verdanken.

Weiterlesen

Dritter Band des Ebersgönser Hobby-Historikers Werner Reusch mit Erzählungen von Zeitzeugen des Zweiten Weltkriegs erschienen

 

Drei in Ebersgöns einquartierte deutsche Soldaten mit ihrem Kochgeschirr zum Essenempfang (1940).

In der Hauptstraße, heute Zum Weißen Stein, marschieren drei in Ebersgöns einquartierte deutsche Soldaten mit ihrem Kochgeschirr zum Essenempfang. Links auf dem Bild von 1940 das Haus von „Spaiße“, Zum Weißen Stein 22, rechts „Hoibuks“, Nr.: 23.

Werner Reusch hat einen weiteren Band mit Berichten von Zeitzeugen herausgebracht, der einen Einblick über die Geschehnisse zur Zeit des Zweiten Weltkriegs in unserer Heimat ermöglicht. Mit den gesammelten Geschichten öffnet sich wieder ein Fenster in unsere direkte Vergangenheit, das Einblick bietet in dramatische Ereignisse aber auch alltäglichem aus unserer Heimatregion.

Weiterlesen

COVID-19: Feuerwehr Ebersgöns bietet Einkaufsdienst

Logo Feuerwehr EbersgönsDer Feuerwehrverein startet für die Risikogruppen der Ebersgönser Bevölkerung einen Einkaufsdienst.

Ab sofort können Angehörige einer Risikogruppe unter der zentralen Rufnummer (06447) 8867 202 oder per Mail an einkaufsdienst@feuerwehr-ebersgoens.de Lebensmittel und Dinge des täglichen Bedarfs bestellen.

Details dazu unter http://www.acw.li/…/Corona-Einkaufsdienst_FFW_Ebersgoens.pdf

Wer sich als Freiwilliger beteiligen möchte, kann sich ebenfalls gern unter den angegebenen Kontaktdaten melden.

1 2 3 4 60